| 00.00 Uhr

Leichlingen
Lust auf Garten in und um Schloss Eicherhof

Leichlingen: Lust auf Garten in und um Schloss Eicherhof
30 Prozent neue Aussteller wollen sich präsentieren. FOTO: uwe miserius (archiv)
Leichlingen. Bereits zum dritten Mal findet am 12. und 13. März die Ausstellung "Gartenlust & Kunsthandwerk" auf dem Vorhof, in den Räumen und im Park von Schloss Eicherhof statt. Zwei Tage lang zeigen rund 75 Handwerker, Händler und Künstler ihre Kunsthandwerke, darunter Möbel und Keramik, Schmuck, Bilder, Hüte, Textilien, aber auch Garten-Dekorationen, Skulpturen und Grille. Von Ina Bodenröder

"Wir haben diesmal 30 Prozent neue Aussteller gegenüber dem letzten Frühjahr, um Abwechslung reinzubringen", sagte Organisator Gert Schiffers. Dabei wählt er mittlerweile genau aus, wer im Schloss und darum herum seinen Stand aufbauen darf. "Wir haben diesmal bewusst mehr Dinge für den Garten, zum Beispiel Mobiliar und Wohnaccessoires. Dafür fahren wir das Schmuck-Angebot etwas zurück", informierte Schiffers. Schmuck solle zukünftig nicht mehr als 18 Prozent des Angebots ausmachen.

Den nächsten Einschnitt wolle er in absehbarer Zeit bei Damentextilien machen. "Das wird sonst inflationär", sagte der Veranstalter. Verstärken will Gert Schiffers neben den Gartenartikeln auch Kinderbekleidung - selbstgenäht und überwiegend aus ökologisch einwandfreien Materialien. Als Ausstellerin konnte der Organisator dafür Mrs. Nöbelchen gewinnen: Die Solingerin Stephanie Nobel fertigt schadstofffreie und bequeme Kindermode.

Aus der Region stellen außerdem die Burscheiderin Manuela Bedford ihre Wollartikel und die Leichlingerin Jutta Heise Schmuck und Dekoration aus. "Marktbesucher können sich auf persönliche Begegnungen mit Künstlern und Handwerkern freuen, die die Besucher teilweise am Entstehen ihrer Werke teilhaben lassen", kündigte Schiffers an. Auch beim Speisenangebot hat sich etwas getan: Das Catering - bislang unter anderem Waffeln, Käse, Weine, Schinken, Wurst und Espresso - wird um Crêpes und Currywurst erweitert - mit Spezialsoße der Leichlinger Anbieter Lemmer & Rosenkaimer. "Die ist echt lecker", schwärmte Manfred Ackermann von Schloss Eicherhof schon im Vorfeld des Frühlingsmarktes. Die Ausstellung ist am übernächsten Wochenende jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 2,50 Euro, für Kinder ist er frei. Parken sollten Besucher auf dem Kaiser´s Parkplatz an der Neukirchener Straße oder an der Sporthalle Am Hammer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Lust auf Garten in und um Schloss Eicherhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.