| 00.00 Uhr

Leichlingen
Neue Einfamilienhäuser in Grünscheid - Info am 7. März

Leichlingen. Der Stadtrat hatte Ende November beschlossen, die Außenbereichssatzung "Grünscheid" zu ändern und zu erweitern. Denn dort soll der Lückenschluss nach rechts und links vollzogen werden - sprich: Es soll neuer Wohnraum entstehen.

Die Stadt spricht von einer "maßvollen Bebauung mit Einfamilienhäusern." Die Bebauung soll in Bezug auf das Maß der baulichen Nutzung (Dichte, Höhe, Anordnung der Bebauung) an die Entwicklung der Fläche als ländlich geprägtes Baugebiet" für vier freistehende Einfamilienhäuser angepasst werden, heißt es aus dem Rathaus. Bisher sind die Flächen dort landwirtschaftlich genutzt. Grundstücksgrößen: zwischen 320 und 360 Quadratmetern. Die Häuser mit Satteldach sollen dabei in der Grundfläche maximal 100 Quadratmeter haben und maximal acht Meter hoch sein.

Die Stadt will die Bürger frühzeitig einbeziehen: Für Mittwoch, 7. März, 17.30 Uhr, gibt es einen Infoabend in der Maschinenhalle der Firma Johannes Romünder, Grünscheid 2. Dann stellt die Stadt das Projekt vor, Interessierte können Fragen stellen und Anregungen vorbringen.

Auskünfte zum Vorhaben gibt es bei Ilinka Juric, Stadtplanungsamt, Am Schulbusch 16, Telefon 02175/992-185, ilinka.juric@leichingen.de.

(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Neue Einfamilienhäuser in Grünscheid - Info am 7. März


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.