| 00.00 Uhr

Leichlingen
Nina Hoger spürt im Schloss Paar-Beziehungen nach

Leichlingen: Nina Hoger spürt im Schloss Paar-Beziehungen nach
Sie ist eine der meistbeschäftigten Schauspielerinnen Deutschlands: Auf Schloss Eicherhof brillierte Nina Hoger jetzt auch als Rezitatorin. FOTO: uwe miserius
Leichlingen. Ein vorbildlicher Kellner, der eines Tages ein Loch ins Parkett bohrt, um mit einem kleinen jungen Murmeln zu spielen. Ein Paar, das auf der Reise in den Urlaub kein Wort miteinander spricht. Beziehungen zwischen zwei Menschen haben die Literatur immer schon besonders gereizt - ausgewählte Episoden von Heinrich Böll bis William Somerset Maugham nahmen sich des Themas "Paare" ebenso hochkarätig wie unterhaltsam an.

Vor allem, weil sie jetzt auf Schloss Eicherhof in Person von Schauspielerin Nina Hoger brillant vorgetragen wurden sowie vom Klezmer-Ensemble Noisten musikalisch unterstützt. Es war ein würdiger Abschluss-Abend für die siebte Staffel " Kultur im Schloss", die natürlich wieder ausverkauft war.

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Nina Hoger spürt im Schloss Paar-Beziehungen nach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.