| 00.00 Uhr

Leichlingen
Polizei sucht Raser - und findet Oldtimer-Rallye

Leichlingen: Polizei sucht Raser - und findet Oldtimer-Rallye
FOTO: Uwe Miserius
Koltersäuschen, Weltersbach, die Kirchstraße - an all diesen Stationen haben Beamte der Kreis-Polizei sich in den vergangenen Tagen positioniert, um Temposünder zu erwischen. Die Masse von Hinweisen und Beschwerden aus der Bevölkerung über Raserei in der Blütenstadt habe die Ordnungshüter bewogen, eine konzertierte Aktion durchzuführen, erklärte ein Sprecher - und zwar zu jenen Zeiten, in denen solche Geschwindigkeitsübertretungen immer wieder gemeldet wurden.

Ergebnis: Nicht ein einziger Raser wurde entdeckt. Allerdings kam die Kreis-Polizei nach Hinweisen an einem anderen Tag auf eine ganz besondere Spur: Bürger hatten gemeldet, auf der Strecke zwischen Wupperufer und Orth lieferten sich Oldtimer ein Rennen. Das bestätigte sich bei der Überprüfung vor Ort auch tatsächlich - nur dass sich die Teilnehmer der Rallye durchaus im gesetzlich zugelassenen Bereich befanden.

Denn eine Oldtimer-Rallye jagt nicht nach Höchstgeschwindigkeiten - sondern nach einem konsequent durchgehaltenen Tempo: meist 40 oder 50 Stundenkilometer.

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Polizei sucht Raser - und findet Oldtimer-Rallye


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.