| 00.00 Uhr

Leichlingen
Rauchzeichen und Malereien

Leichlingen. Eine Fantasiestadt, bunte Bilder und Origami, Mobiles aus Draht und Gesticktes entstanden bei Workshops in fünf Tagen im Sinneswald. Und Spaß geht auch ganz ohne Strom und Technik - dies lernten die Kinder beim "Schall und Rauch"-Workshop. Im Feuer wurden eigene Gefäße und Wappen gebrannt, es wurde mit Rauchzeichen kommuniziert, eigene Zelte und Didgeridoos wurden gebaut. Am letzten Tag gab es eine Abschluss-Party mit Präsentation: Die kleinen Künstler zeigten stolz ihre Arbeiten.
(juz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Rauchzeichen und Malereien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.