| 00.00 Uhr

Leichlingen
Rewe-Nachmieter soll 5900 Euro im Monat zahlen

Leichlingen. Die Kiefer & Zehner Liegenschaften-Anlage AG sucht neue Mieter für das "Kaufpark-Gebäude" an der Neukirchener Straße. Von Peter Clement

Auf der Seite des Unternehmens "Immobilienscout 24" wird das Warenhaus, für das Rewe den Mietvertrag nicht verlängert hatte, jedenfalls unter der Überschrift "2.600 Quadratmeter Kaufhaus an stark frequentierter Straße/100 Kundenparkplätze/Große Schaufensterfront" zur Anmietung angeboten.

In der Objektbeschreibung heißt es unter anderem: "Das Warenhaus wurde im Jahre 1970 erbaut. Die Erweiterung erfolgte bereits 1979. Dank der Massivbauweise der Liegenschaft ist eine Teilunterkellerung vorhanden. Die rückwärtige, ebenerdige Anlieferung über das Nachbargrundstück (Tankstelle) ermöglicht selbst großen Lkw optimale Bedingungen. Zur Straßenseite und zum Fußweg hin verleiht die große Schaufensterfront ein kundenorientertes Erscheinungsbild."

Der Objektzustand wird als renovierungsbedürftig beschrieben. Als Monatsmiete für die 2600 Quadratmeter Gesamtfläche, die dem Angebot zufolge aber auch noch aufgeteilt werden kann, sind 4.900 Euro genannt, zuzüglich 1.000 Euro Nebenkosten.

Zur Lage heißt es weiter: "Das Objekt befindet sich in direkter Innenstadtlage an einer Hauptverkehrsstraße gegenüber dem Rathaus sowie am Ufer der Wupper in unmittelbarer Nähe zum Busbahnhof. Sämtliche Angebote zur Deckung des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar."

Die Handelskette Rewe hatte den Mietvertrag für den Kaufpark gekündigt, wird das Geschäft Anfang 2017 verlassen und ist an einer weiteren Anmietung nicht mehr interessiert. Das hatte Hausbesitzer Philipp Kiefer im Juni berichtet und gleichzeitig angekündigt, er wolle künftig auf eine gewerbliche Nutzung verzichten beziehungsweise dahingehend selbst nicht mehr aktiv werden und "stattdessen eine mehrgeschossige Wohnbebauung mit einzelnen Baukörpern und Zugang zur Wupper" anstreben.

Er sei aber bereit zu Gesprächen zu einer gewerblichen Nutzung, hieß es damals.

Rewe selbst soll ab 1. Januar kommenden Jahres den Kaiser's-Markt Am Hammer übernehmen, dort dann aber nicht mehr als "Rewe-Kaufpark", sondern ausschließlich unter seinem Hauptmarkennamen firmieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Rewe-Nachmieter soll 5900 Euro im Monat zahlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.