| 00.00 Uhr

Leichlingen
Sammeltaxen bis Nesselrath

Leichlingen. Seit Mitte Juni ist die Wupperbrücke zwischen Leichlingen und Solingen für den Verkehr gesperrt, weil die Standsicherheit des Bauwerks gefährdet ist. Auch Busse dürfen die Brücke nicht mehr befahren. Damit die Leichlinger Ortschaften Unterberg und Nesselrath weiterhin ans Busnetz angebunden sind, setzt das Verkehrsunternehmen Wiedenhoff nach eigenen Angaben ab dem heutigen Montag Anrufsammeltaxen auf der Strecke der Buslinie 250 ein. Die Fahrzeuge verkehren drei Mal täglich: ab Nesselrath Richtung Leichlingen-Busbahnhof um 9.34, 11.34 und 14.34 Uhr, in der Gegenrichtung ab Leichlingen-Busbahnhof um 12.20, 14.20 und 17.20 Uhr. Unterwegs werden die Haltestellen Kradenpuhl, Unterberg und Schulzentrum angefahren.

Wer ein solches Taxi nutzen will, muss laut Wiedenhoff die Fahrt mindestens eine Stunde vorher telefonisch unter 02174 3334 anmelden.

(sug)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Sammeltaxen bis Nesselrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.