| 12.06 Uhr

Leichlingen
Schlaganfall am Steuer? 81-Jähriger rammt parkenden Pkw

Leichlingen: Schlaganfall am Steuer? 81-Jähriger rammt parkenden Pkw
Der geparkte Wagen wurde gegen eine Laterne geschoben. FOTO: Polizei
Leichlingen. Ein 81-jähriger Mann aus Burscheid hat in Leichlingen am Freitag einen parkenden Wagen gerammt. Grund für den Unfall könnte ein internistischer Notfall gewesen sein.

Nach Angaben der Polizei war der Burscheider gegen 11.50 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Witzhelden unterwegs. In einer Rechtskurve sei er gegen einen an der Seite parkenden Wagen gefahren. 

Ein Rettungassistent untersuchte den 81-jährigen Burscheider. Der Polizei sagte der Ersthelfer, der Unfallfahrer weise Anzeichen eines Schlaganfalls auf. 

Nach Angaben der Polizei war der Burscheider ansprechbar. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

An den Autos entstand ein Schachschaden in Höhe von 7000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. 

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Schlaganfall am Steuer? 81-Jähriger rammt parkenden Pkw


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.