| 00.00 Uhr

Leichlingen
Talk-Profi Meyer-Burckhardt liest im Schloss Eicherhof

Leichlingen. Seine Karriere startete er 1977 mit Werbespots. Mittlerweile ist er so bekannt, dass er für sich gar keine Werbung mehr benötigt: Hubertus Meyer-Burckhardt - Fernsehproduzent, Moderator, Journalist, Medienmanager, Buchautor - ist einer, der sich genauso damit arrangieren muss, auf der Straße erkannt und angesprochen, manchmal auch angefeindet zu werden, wie die prominenten Gäste in seiner NDR-Talkshow. Nur geht er anders als die meisten damit um, wie er unlängst in einem Interview bekannte: "Es herrscht nur eine sehr geringe Übereinstimmung zwischen dem, was man ist, und dem, was andere denken, dass man ist, bzw. dem, was sie sagen, dass sie denken, was man ist. Aber man muss das alles mit Humor zu nehmen wissen", zitierte er Albert Einstein.

Und humorvoll geht es ganz sicher auch am Sonntag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr im Schloss Eicherhof zu, wenn Hubertus Meyer-Burckhardt aus seinem neuesten Buch "Meine Tage mit Fabienne", liest. Es ist laut Veranstalter "ein literarisch überzeugender, sowohl philosophisch als auch psychologisch dichter, höchst origineller und erfrischend intelligenter Roman über das Leben und die Liebe.

Einige wenige Eintrittskarten zum Preis von 16 Euro können noch an der Information im Rathaus erworben werden.

Kultur im Schloss (KiS), die vom Büro Bürgermeister, der Leichlingen Stiftung der Kreissparkasse Köln und Schloss Eicherhof ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe auf Schloss Eicherhof, wird dann am Sonntag, 18. Dezember, um 19.30 Uhr mit dem "David Orlowsky Trio" fortgesetzt, dessen "Chamber.World.Music" Klassik, Klezmers, Pop sowie die Musik des Vorderen Orients und Jazz auslotet.

(pec)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Talk-Profi Meyer-Burckhardt liest im Schloss Eicherhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.