| 00.00 Uhr

Leichlingen
"Tank"-Graffiti ist der neue Hingucker an der Hauptschule

Leichlingen. Eine große optische Aufwertung hat die Rückseite der Leichlinger Hauptschule erfahren. Dort ist in überdimensionaler Größe das Bild eines Basketballers in Aktion entstanden, auf seiner Schulter sitzt ein kleines Vögelchen - ganz offensichtlich ein Rotkehlchen.

Noch offensichtlicher ist, dass es sich bei dem Werk um eine Anfertigung von Tank Conzen handelt, einem Leichlinger, der sich international einen Namen als Graffiti-Künstler gemacht hat. In der Blütenstadt gestaltete er unter anderem ein paar hundert Meter weiter die Wand des Kaufparks entlang der Wupper. Hintergründe zu dem Bild an der Hauptschule nannte er nicht, bei der Stadtverwaltung war gestern niemand hierzu zu erreichen. Aber im Frühjahr hatten Tank Conzen und Vertreter der Stadt darüber gesprochen, ob der Künstler besonders unattraktive Flächen im Stadtgebiet durch seine Werke aufwerten könnte. Und zu diesen wenig ansehnlichen Orten zählte bisher auch die Rückseite der Hauptschule.

(rz/inbo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: "Tank"-Graffiti ist der neue Hingucker an der Hauptschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.