| 00.00 Uhr

Leichlingen
Technischer Defekt löst Brand der Heizungsanlage aus

Leichlingen: Technischer Defekt löst Brand der Heizungsanlage aus
Mit Einsatzkräften dreier Löschzüge rückte die Feuerwehr gestern Morgen zu einem Heizungsanlagen-Brand an der Straße Am Neulandkreuz aus. FOTO: Kiesewalter
Leichlingen. Die drei Löschzüge Oberschmitte, Metzholz und Stadt-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Leichlingen mussten gestern Vormittag zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus an der Straße Am Neulandkreuz ausrücken.

Dort hatte nach bisherigen Erkenntnissen der Feuerwehr wohl ein technischer Defekt am Steuergerät der Heizungsanlage das Feuer verursacht, das sich aber nur auf die Heizungsanlage beschränkte. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. "Der Rauchmelder hatte die Bewohner auf den Brand aufmerksam gemacht", sagt Feuerwehrsprecher Thomas Schmitz.

Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell im Griff und befreiten dann das Haus vom Rauch.

(LH)