| 13.58 Uhr

Serie: Vorbereitungen für Weihnachten
Tipps für selbstgemachte Weihnachskarten

Weihnachtskarten selber basteln
Weihnachtskarten selber basteln FOTO: Ines Rzepka
Leverkusen. Statt Weihnachtskarten stapelweise schnell nebenbei zu kaufen, kann man die Festtagswünsche auch selber gestalten. Das zeigt Freunden und Familie noch mehr, dass man an sie gedacht hat und ist mit unseren Tipps auch für Bastelanfänger zu schaffen.

Ein wenig Muße für die Vorbereitung sollte man sich nehmen, aber dann läuft es fast von alleine. Auch ohne große Vorerfahrung findet man in Bastelläden schnell Inspiration: Es gibt nicht nur Papier in allen denkbaren Farben, sondern auch passende Motive beispielsweise für einen Shopping-Gutschein, Konzertkarten oder eine Einladung zum Schlittschuhlaufen. Aufkleber mit weihnachtlichen Motiven runden das Ganze ab.

Und wer keine Schönschrift für die Vorderseite der Karte hinbekommt, kann einen Stempel nehmen. Wenn man nicht einfach nur ein Stempelkissen benutzen möchte, kann man auch mit speziellem Klebefarben und Glitter schöne Effekte erzielen.

Sevaha Chiofalo vom Creativ Stempelshop in Leichlingen zeigt in der Bilderstrecke, was zur Bastel-Grundausstattung gehören sollte und wie man einen Weihnachtsbaum faltet.

(irz/top)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie: Vorbereitungen für Weihnachten: Tipps für selbstgemachte Weihnachskarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.