| 15.18 Uhr

Unfall in Leichlingen
19-Jähriger Leverkusener von Transporter erfasst

Leichlingen. Am Mittwoch ist ein 19-Jähriger beim Überqueren einer Straße in Leichlingen von einem Kleintransporter erfasst worden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.  

Gegen 14.15 Uhr überquerte der Leverkusener am Mittwoch die Straße Am Wallgraben in Höhe einer Apotheke. Anstatt die Ampel einige Meter weiter zu nutzen, überquerte er die Straße durch die Schlange von Autos, die an einer Ampel warteten, und lief auf die andere Straßenseite.

Ein 58-jähriger Transporter-Fahrer aus Bochum, der nach links auf die Brückenstraße abbiegen wollte, übersah den Leverkusener und konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Der 19-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gefahren. Die Straße musste zur Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden.  

(tak)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.