| 00.00 Uhr

Leichlingen
Verein spendet Schultüten für benachteiligte Kinder

Leichlingen. Was wäre ein erster Schultag ohne Schultüte? Kein guter Start ins Schulleben. Das dachten sich auch die Mitglieder des erst kürzlich gegründeten Jugendvereins "Crew", die Bürgermeister Frank Steffes und Integrationsbeauftragten Romana Arendes diese Woche elf vollgepackte Schultüten für benachteiligte Kinder überreichten.

"Um unsere Vereinskasse aufzubessern hatten wir vor zwei Monaten einen Kreativ-Trödel organisiert, für das wir auch einige Spenden erhalten haben", erzählt Timo Scholz, Vorstandsmitglied von Crew.

Für die Schultüten hatten sie keine eigenen Verwendung, weshalb sie beschlossen, die Tüten zu packen und zu spenden. "Gefüllt haben wir sie mit weiteren Spenden, Heften, Stiften und Spitzer, und um den Kindern den ersten Schultag zu versüßen haben wir auch ein paar Süßigkeiten besorgt." Der Verein hätte den Kindern gern persönlich die Tüten überreicht, doch das ging aus Datenschutzgründen nicht. Darum wird sich Arendes kümmern.

(seg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Verein spendet Schultüten für benachteiligte Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.