| 00.00 Uhr

Witzhelden
Werbung für Erntedankzug in Wolfstall

Witzhelden. Die Dorfgemeinschaft Wolfstall hat vor dem Witzheldener Erntedank-Umzug dieser Tage ordentlich die Werbetrommel gerührt. In eigener Sache. Denn in diesem Jahr führt der Zug erstmals nicht bis nach Wolfstall, sondern endet bereits in Herscheid. Darüber hatte es heftige Differenzen zwischen den Wolfstallern und dem Arbeitskreis "Erntedank" gegeben (Wir berichteten). Zwischenzeitlich war der Streit über das Zugende beigelegt, die Situation deeskaliert.

Offiziell endet der Zug morgen in Herscheid, in welche Richtung die Zugteilnehmer nach der Auflösung den Rückweg antreten, ist ihnen freigestellt.

Die Wolfstaller haben eine Einladung in ihr Örtchen ausgesprochen. "Wir haben von etlichen schon Zusagen, dass sie zu uns kommen", berichtet Susanne Moschiri-Bischoff für die Wolfstaller Dorfgemeinschaft. Damit auch andere Lust haben vorbeizuschauen, hat die Dorfgemeinschaft, T-Shirts bedruckt und verkauft, Flugblätter verteilt und Banner aufgehängt. Die werben mit Zusammenhalt: "Wolfstall - Dorfgemeinschaft mit Tradition und Zukunft." Darunter: "Wir freuen uns auf den Erntedankzug 2015 bei uns in Wolfstall."

Und weil es keine offiziellen Umzugsschilder für Wolfstall gibt, "werden wir auch noch ein Banner mit Hinweispfeil aufhängen", sagt Moschiri-Bischoff.

(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Witzhelden: Werbung für Erntedankzug in Wolfstall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.