| 00.00 Uhr

Leichlingen
Wettstreit macht Lust auf Lesen

Leichlingen: Wettstreit macht Lust auf Lesen
Nico und André im Mitarbeiterzimmer der LVR-Paul-Klee-Schule bei ihrem Auftritt. FOTO: uwe miserius
Leichlingen. Nico und André mögen vielleicht nervös gewesen sein. Angemerkt hat man das den Viertklässlern jedoch nicht, als sie mit ihren Büchern Platz nahmen und mit dem Lesen begannen.

Die LVR-Paul-Klee-Schule, die den Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung hat und in Leichlingen beheimatet ist, hat mit ihrem diesjährigen Lesewettbewerb für die Lerngruppen der Primarstufe und der Klasse S wieder einen großen Erfolg gelandet.

Mit Feuereifer waren jüngere und ältere Schüler am vergangenen Donnerstag in der Zeit zwischen 11 Uhr und etwa 12.30 Uhr im Mitarbeiterzimmer bei der Sache. Eine Jury, in der ebenfalls die Schüler vertreten war, begutachtete die Leistungen fachmännisch.

Die Sieger freuten sich am Ende über schöne Auszeichnungen - doch in einem Punkt waren sich alle Teilnehmer und die Lehrkräfte nach diesem Wettbewerb einig: . Gewonnen eigentlich alle, denn Lesen macht einfach Spaß.

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Wettstreit macht Lust auf Lesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.