| 16.38 Uhr

Leichlingen
Wieden attackiert Stadt

Leichlingen. Der Leichlinger Ehren-Stadtbrandmeister Herbert Wieden kritisiert die Stadtverwaltung. In einem Brief an Bürgermeister Ernst Müller, der unserer Zeitung vorliegt, moniert Wieden, dass die Stadt zehn Freiparkscheine für Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung der Leichlinger Feuerwehr eingezogen habe. "Wir sind alle erschüttert über diese Rücksichtslosigkeit der Stadtverwaltung Leichlingen", schreibt Wieden. Er selbst habe sich vor 14 Jahren dafür eingesetzt, dass langjährig tätige Feuerwehrleute für ihr ehrenamtliches Engagement ein kleines Dankeschön der Stadt bekommen. Wieden fordert, dass die Entscheidung sofort zurück genommen wird.

Bürgermeister Ernst Müller kündigte gestern an, den Sachverhalt prüfen zu lassen. Eine Stellungnahme will er heute abgeben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Wieden attackiert Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.