| 00.00 Uhr

Leichlingen
Wohnpark Brückenstraße: Ab September wird gebaut

Leichlingen. Der schwere Löffelbagger beseitigt zurzeit die letzten Schuttreste - dann ist der Aufbau des früheren "Aldi"-Marktes an der Brückenstraße nur noch Geschichte. Von Peter Clement

"Wir liegen voll im Zeitplan", berichtete gestern ein Sprecher der Deutschen Reihenhaus AG, die seit dem 3. Dezember 2013 über das ehemalige Aldi-Gelände verfügt. Sie ist deutschlandweit als Bau- und Erschließungsträger für Wohnparks mit Reiheneigenheimen tätig. Ein Schwerpunkt liegt laut Stadt dabei auf kostensparendem Bauen. 37 Reihenhäuser sind denn auch für den Wohnpark vorgesehen.

"Im September wird es losgehen", kündigte der Sprecher an - zuvor würden noch die Bodenplatten des einstigen Supermarktes sowie die Parkplätze abgetragen. Bereits im Frühjahr kommenden Jahres sollen die ersten Häuser dann bezugsfertig sein.

"Der Verkauf läuft hervorragend", berichtete der Sprecher. Interessenten gebe es nicht nur aus Leichlingen und Leverkusen, "sondern von Bonn bis Düsseldorf entlang der kompletten Rheinschiene. 22 Häuser seien bereits jetzt verkauft.

Bei den Häusern gibt es zwei Typen:

- Häusertyp I: Wohnfläche 116 Quadratmeter, zwei Vollgeschosse;

-Häusetyp II: Wohnfläche 141 Quadratmeter, zwei Vollgeschosse mit ausgebautem Dachgeschoss.

Auf dem Gelände soll zudem ein Gemeinschaftsplatz als Kommunikationsort der gesamten Siedlung entstehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Wohnpark Brückenstraße: Ab September wird gebaut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.