| 00.00 Uhr

Leichlingen
Workshop und Konzert mit Gästen aus Henley

Leichlingen. Auch in diesem Jahr findet gemeinsam mit Gästen aus der englischen Partnerstadt Henley-on-Thames der Orchesterworkshop unter der Leitung von Paul Cox und Melanie LeBruilly statt. Höhepunkt ist das Abschlusskonzert am Sonntag, 30. Oktober, 11 Uhr, in der Aula des Schulzentrums. Mit dem Chor Invicta Voices aus Henley sollen das Gloria von Antonio Vivaldi für Orchester, Chor und Soli einstudiert sowie zusätzlich Arrangements von James Bond und Monsters Inc. erarbeitet werden. Der Orchesterworkshop ist offen für alle Streich- und Blasinstrumente (diesmal kommen keine Gitarren und Klaviere/Keyboards zum Einsatz) und zwar nicht nur für Schüler der Musikschule, sondern auch für Ehemalige, Eltern und Interessierte.

Geprobt wird donnerstags und freitags nachmittags und abends sowie samstags ganztägig. Die Noten sind im Musikschulbüro erhältlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen/Informationen unter Tel.: 02175 720635 oder per E-Mail: musikschule@leichlingen.de.

(rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Workshop und Konzert mit Gästen aus Henley


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.