| 00.00 Uhr

Leichlingen/Solingen
Wupperbrücke in Strohn gesperrt: Krisensitzung

Leichlingen/Solingen. Die Wupperbrücke Strohn in der Nähe des Tierheims Solingen-Glüde rist für Leichlinger nicht nur interessant, weil sie an der Grenze zu Witzhelden liegt - sie ist auch Teil des Bergischen Wanderweges, der Jahr für Jahr auch viele Ausflügler in die Blütenstadt lockt.

Doch jetzt war die Strohner Brücke Gegenstand einer Krisensitzung zwischen den Stadtwerken als Eigentümer und der Stadtverwaltung Solingen. Denn die 100 Jahre alte Brücke ist seit Neustem auch für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt. Für Motorfahrzeuge war sie es schon länger.

Ein neues Gutachten belegt, dass ein Holz zersetzender Pilz die Bohlen befallen und der Zersetzungsprozess sich stark beschleunigt hat. Dadurch bestehe akute Gefahr auch für Fußgänger und Radfahrer, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Solingen. In dem Gespräch ging es auch darum, kurzfristige Schritte einzuleiten, um Einschränkungen für Wanderer und Radfahrer zu minimieren. "Gleichzeitig soll eine technische Zwischenlösung geprüft werden", teilte die Stadt mit.

Wie die aussehen soll, darüber gab es keine näheren Angaben. Auch nicht darüber, wie lange die Brücke gesperrt bleibt. Nach Informationen unserer Redaktion ist aber eine Sanierung der alten Brücke zu teuer. Von daher wird ein Neubau in Erwägung gezogen. Denn Stadt und Stadtwerke sind sich einig, "dass eine Querung des Flusses an dieser Stelle auf Dauer unverzichtbar ist" - zumal über die Strohner Brücke neben dem "Bergischen" auch noch zahlreiche andere überregionale Wander- und Radwege verlaufen.

Für "den Bergischen Weg" ist eine Umleitung südlich der Wupper zwischen Glüder und der Waldschule, über den mit A1 gekennzeichneten Weg, ausgeschildert (weitere Infos unter "www.bergisches-wanderland.de"). Ob es hartleibige Wanderfans waren, die vor einigen Tagen drei der vier Absperrgitter in die Wupper warfen, ist ungeklärt.

(pec/sm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen/Solingen: Wupperbrücke in Strohn gesperrt: Krisensitzung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.