| 00.00 Uhr

Leichlingen
Zwei Jahre dabei - und schon Schützenkönig

Leichlingen: Zwei Jahre dabei - und schon Schützenkönig
Freuen sich auf die Regentschaft beim Schützenverein Trompete : Günter Finke und seine Ehefrau Margret. FOTO: uwe miserius
Leichlingen. Günter Finke und seine Ehefrau Margret sind bei der Proklamation des Schützenvereins Trompete zum neuen Königspaar gekrönt worden.

Der 71-Jährige und seine Gattin Margret sind dem Verein vor zwei Jahren beigetreten, nachdem ihre Nachbarn ihnen davon vorgeschwärmt hatten, wie interessant und abwechslungsreich es dort zugehe: Mal eine Fahrt nach Brüssel, dann ein Wandertag oder die gelungene Weihnachtsfeier - kurzum, dort fände volles soziales Leben statt. Als Gäste nahmen die Finkes an einigen Veranstaltungen teil und waren vom geselligen Vereinsleben begeistert. Das sei auch etwas für sie, dachten sie und traten dem SV Trompete vor zwei Jahren bei. Seit über einem Jahr engagiert sich Günter Finke mittlerweile in der Pressearbeit für den Verein.

Am Tag vor der Proklamation, die am Sonntag, feierlich gestaltet wurde, fand noch der Schützenumzug statt. Nach dem rund zweistündigen Fußmarsch stand der Festsaal am Abend noch für den Schützenball bereit. Am frühen Sonntagnachmittag gab es dann noch ein gemütliches Kaffeetrinken, bevor die Feierlichkeiten mit dem Krönungsball fortgesetzt wurden.

(BQ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Zwei Jahre dabei - und schon Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.