| 00.00 Uhr

Leichlingen
Zwei Künstler präsentieren Paarbilder in Roderbirken

Leichlingen: Zwei Künstler präsentieren Paarbilder in Roderbirken
Die Lüpertz-Schülerin Young Lee und der Arzt Walter Möbius stellen Gemälde und Fotografie in der Klinik Roderbirken aus. FOTO: Uwe Miserius
Leichlingen. Mit einer Vernissage im Erdgeschoss der Klinik Roderbirken eröffnete der Ärztliche Direktor Dr. Wolfgang Mayer-Berger gestern die Kunstausstellung "Weite-Sicht-Weisen".

Der Bonner Arzt Walter Möbius und die Kölner Kunstmalerin Young Lee stellen darin ihre Werke paarweise aus. Während Möbius fotografierte, gelang es Lee, in ihren Bildern das Wesen der Fotografie intuitiv zu erfassen und es mit ihren Mitteln der Malerei zu interpretieren.

"Das wirkt grandios in ihrer unverwechselbarer Form- und Farbsprache", sagte der Roderbirkener Gestaltungstherapeut Ralf Peleduhn, der es übernommen hatte, dem Publikum die Idee der Ausstellung näherzubringen. Obwohl das jeweilige Bild völlig anders wirkt, ist der Zusammenhang mit dem dazugehörigen Foto auf den ersten Blick unverkennbar.

Lee, Schülerin des deutschen Malers, Grafikers und Bildhauers Markus Lüpertz, habe sich durch die stimmungsvollen, farbenfrohen und zum Teil wie Stillleben anmutenden Fotografien von Möbius dazu inspirieren lassen, mit den Mitteln der Malerei Formen und Kontraste der Farbbilder herauszuarbeiten und zum Teil zu übersteigern. Dadurch entstünden Dialogpaare aus fotografierten und gemalten Motiven, die sich in ihrer Wirkung wechselseitig verstärkten und die Phantasie des Betrachters beflügelten.

Die Künstler hat der stellvertretende Ärztliche Direktor Dr. Tobias Gampert für die Ausstellung in Roderbirken gewonnen. Er kennt Walter Möbius aus seiner Zeit als Assistenzarzt. Die erste Kunstausstellung ist "Weite-Sicht-Weisen" in Roderbirken derweil nicht, nur die erste mit einer offiziellen Vernissage.

"Die bildende Kunst hat in der Rehabilitation chronischer Erkrankungen eine lange Tradition", sagte Wolfgang Mayer-Berger. Ästhetik und Gesundheit gehörten zusammen. Die Bilderpaare sind noch bis Ende April 2016 in der Klinik zu sehen.

(inbo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Zwei Künstler präsentieren Paarbilder in Roderbirken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.