| 00.00 Uhr

Leichlingen
Zwei Verletzte nach Unfall beim Abbiegen

Leichlingen. Schwerer Unfall gestern Mittag auf der Neukirchener Straße: Gegen 13.30 Uhr versuchte eine ältere Dame, die aus Richtung der Klinik Roderbirken kam, mit ihrem Ford mit Mettmanner Kennzeichen offenbar nach links auf die Neukirchener Straße abzubiegen.

Dabei stieß sie mit einem Auto mit polnischem Kennzeichen zusammen, das von links aus Richtung des Kreisverkehrs Germaniabad kam. Aussagen der Ford-Fahrerin zufolge, soll die Polin zunächst den Blinker gesetzt haben, dann aber doch geradeaus weitergefahren sein.

Polizei und Feuerwehr waren vor Ort, beide Fahrerinnen kamen ins Krankenhaus. Die Autos mussten abgeschleppt werden, wie die Polizei mitteilte.

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Zwei Verletzte nach Unfall beim Abbiegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.