Leverkusen

Waldschüler erkannten sich nach 50 Jahren kaum wieder

Wenn sich ehemalige Mitschüler nach 50 Jahren zum ersten Mal wiedersehen, dann gibt es ein großes Rätselraten: "Wer bist du denn?" - Diese Frage stellten sich 17 ehemalige Waldschüler jetzt bei ihrem ersten Klassentreffen nach fünf Jahrzehnten. Mit viel Aufwand hatten Alfred Lessing, Brigitte Schreiner und Monika Seidelman das Treffen organisiert. Denn nach so langer Zeit war es mühsam herauszufinden, wo die ehemals 42 Schulabgänger geblieben sind. mehr

Leverkusen

Der Hitdorfer Hahnekönig

Stefan Plomin ist der neue Hahnekönig von Hitdorf. Mit dem 20. Schlag entschied er den Wettbewerb für sich. Plomin ist verheiratet und hat ein Kind. Er arbeitet als Gas-Wasser-Installateur und züchtet als Hobby Kaninchen. Außerdem gibt er den Zachäus in Rheindorf. Bei der Kirmes wurden Gerda Steinkühler (84) für 25 Jahre und Rudi Hoffmann (84) für 40 Jahre Treue zum Geselligkeitsverein geehrt. Mit dabei war auch Klaus Dobs als "Zachäus auf Lebenzeit". mehr

Leverkusen

Carolin Rudniks Liebe zu den Greifvögeln

Vögel waren lange Zeit so gar nicht Carolin Rudniks Ding: "Ich fand die immer langweilig", verrät die 17-Jährige. Geändert hat sich das vor vier Jahren, als sie Bekanntschaft mit der Greifvogelstation Hellenthal machte. Mit ihrer Familie unternahm sie einen Ausflug in den Wildpark. Vater Detlef, Mitglied im Luftsportclub Bayer Leverkusen, war von den dortigen Flugvorführungen so begeistert, dass er die Station zum Tag der offenen Tür des Clubs einlud. Von Julia Bertenburgmehr

Leverkusen/Burscheid

Lkw prallt auf A 1-Leitplanke

Ein Lkw ist gestern gegen 12 Uhr aus bisher unerklärlichen Gründen gegen die Mittelleitplanke der A 1 in Höhe Burscheid geprallt: Das berichtete die Polizei Köln gestern auf Nachfrage. Der Fahrer sei leicht verletzt worden. Bei dem Aufprall seien leere Paletten vom Lkw auf die Autobahn gefallen. Für die Bergung des Lkw musste ein Kran eingesetzt werden. Nach dem Unfall waren zwei von drei Fahrstreifen gesperrt. Nach dem Unfall bildete sich ein Stau von sechs Kilometern in Richtung Wermelskirchen. Für die Zeit des Kraneinsatzes musste die Autobahn 1 nachmittags komplett gesperrt werden. mehr

Leverkusen

Cuba Party: Scharfe Kritik an Bierstand-Betreiber Förster

Aus Sicht der KulturStadtLev ist die Cuba-Party zum offiziellen Schluss- und Höhepunkt des Morsbroicher Sommers sehr gut gelaufen. Stimmung und Besucherzahlen hätten nicht besser sein können, sagt die Stadt. Allerdings wirkt der Unmut über den langen Stau vor dem Bierwagen bis heute nach. "Das war leider keine befriedigende Situation", berichtete Anke Holgersson, Leiterin der KulturStadtLev. Man habe zahlreiche Rückmeldungen bekommen, dass die Besucher unzufrieden waren. Aus diesem Grund werde Kulturchefin Biggi Hürtgen nach ihrem Urlaub "intensive Gespräche" mit dem für das Catering verantwortlichen Gastronomen Heimo Förster führen. Ob der städtische Dreijahresvertrag mit dem Betreiber des Schloss-Restaurants vorzeitig gekündigt werde, sei allerdings nicht Thema der Diskussion und keinesfalls "Gegenstand einer öffentlichen Debatte", sagte Anke Holgersson. Von Gabi Knops-Feilermehr

Leverkusen

Biebighäuser: Gespräch über Erweiterung stockt

Die Verhandlungen des Metallwerks Biebighäuser mit den städtischen Technischen Betrieben (TBL) über eine Erweiterung des Firmengeländes an der Borsigstraße treten zurzeit offenbar auf der Stelle. Man habe kurz vor den Sommerferien zwar noch ein Gespräch geführt, "doch ein Ergebnis gibt es bisher nicht", teilte Biebighäuser-Geschäftsführer Ulrich Potthast gestern auf Anfrage mit: "Eine Mitteilung unsererseits an die TBL steht noch aus, ist aufgrund der Ferien bisher aber auch noch nicht erfolgt", fügte er hinzu. Von Peter Kornmehr

Bilderserien aus Leverkusen
Beachvolleyball

Platz neun bei Deutschen U19-Meisterschaften

Während Laura Ludwig und Kira Walkenhorst Europameisterinnen im Beachvolleyball in Klagenburg wurden, feierten die Leverkuserinnen Emma Lischke und Jana Ritter ihr Debüt bei den Deutschen Meisterschaften der U19 in Kiel. Die erst 17-jährigen Nachwuchsspielerinnen vom TSV überzeugten mit Platz neun. Im Achtelfinale unterlagen sie den letztjährigen EM-Vierten Koloseus/Seeber. Bei den Titelkämpfen der U 18 am am Wochenende im Saarland soll eine noch bessere Platzierung herausspringen. mehr

Leverkusen

Karneval wird von einer neuen Generation übernommen

Comedians statt Büttenredner, Mallorca-Hits statt Karnevalsmusik, Party-Mentalität statt Brauchtumspflege. "Der Karneval wird anders. Diesen Wandel muss man tolerieren", sagt Toni Blankerts. Senatspräsident des Komitee Opladener Karneval (KOK). "Bedauerlicherweise", assistiert Dr. Jens Singer, der Büttenredner aus Schlebusch. Von Patrick Scherer und Ulrich Schützmehr

Rosenmontage in Köln und Leverkusen

Mit Flasche ins Gesicht geschlagen und schwer verletzt

Die Rosenmontagsumzüge in Köln und Leverkusen sind laut Polizei weitgehend störungsfrei verlaufen. In Köln mussten die Beamten 120 Platzverweise erteilen. Bei einem Streit schlug ein Mann einem anderen eine Flasche ins Gesicht. Der 20-Jährige wurde festgenommen.  mehr