Leverkusen

Alkohol am Steuer: Da ist die Stadt sehr streng

Leverkusen. Das Leverkusener Straßenverkehrsamt hat bei Gericht den Ruf, besonders streng zu sein, wenn Alkoholfahrer ihre Fahrerlaubnis zurückhaben wollen. Ein 74-jähriger fuhr betrunken gegen eine Ampel und muss jetzt die MPU fürchten. Von Gundhild Tillmannsmehr

Leverkusen

Geburtstagskatalog: zehn Jahre Kultur auf 63 Seiten

Pünktlich zum Jubiläum der Kunstnacht ist die Chronik fertig geworden. Darin zu finden: Rückblicke auf die vergangenen neun Kunstnächte und Informationen und Porträts zu den diesjährigen Ausstellern, die am Freitag von 18 bis 24 Uhr in der ganzen Stadt die Türen zu ihren Ateliers und Galerien öffnen. Von Christian Buhlmehr

Bilderserien aus Leverkusen
2:0 gegen St. Petersburg

Donati und Papadopoulos schießen Bayer an die Spitze

Leverkusen. Der Auftakt beim AS Monaco ging daneben, zwei Heimsiege später steht Bayer Leverkusen in der Champions-League-Gruppe C ganz vorne. Beim 2:0 gegen Zenit St. Petersburg schossen zwei Spieler die Tore, deren Saison es bislang nicht gewesen war. Von Patrick Scherermehr

Bayer Leverkusen

Fall Calhanoglu: Völler drängt auf Aussprache mit Terim

Bundesligist Bayer Leverkusen sucht eine Aussprache mit dem türkischen Nationaltrainer Fatih Terim. Dabei will Sportchef Rudi Völler die Pistolen-Affäre mit dem erfahrenen Fußballlehrer im türkischen Team diskutieren. mehr

Leverkusen

"App in die Natur" zeigt Wupper auf Smartphone

Das NRW-Umweltministerium bietet eine interessante Smartphone-App an, mit der Nutzer alle unter Schutz stehenden Gebiete in Nordrhein-Westfalen abrufen können. Über 3600 Natur-, Flora Fauna Habitatrichtlinien- (FFH-Gebiete) und Vogelschutzgebiete, 5000 Alleen und 60 000 unter Schutz stehende oder schützenswerte Räume sind in der "app in die Natur" verzeichnet. mehr

Wuppertal

Im Tal tanzen vier Tage lang die Puppen

Ab kommenden Mittwoch tanzen im Tal die Puppen. Denn dann beginnt in Müllers Marionetten-Theater das erste Wuppertaler Figurenfestival, welches das Theater anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums veranstaltet. "Wir haben vier uns sehr gut bekannte deutsche Theater eingeladen, die alle auf ihre ganz eigene Art hervorragendes Figurenspiel inszenieren. Das Publikum wird begeistert sein", verspricht Initiator Günther Weißenborn. Von Michael In't Zandtmehr