Lebenshilfe-Werkstatt in Leverkusen

Polizei wertet Videoaufnahmen aus

Zwei Betreuer sollen in einer Leverkusener Werkstatt Menschen mit Behinderung schikaniert haben. Die Politik fordert Konsequenzen. Indes befürchtet der Elternbeirat, die Vorfälle könnten die gesamte Organisation zu Unrecht in Verruf bringen. Von Susanne Genath, Leverkusenmehr

Lebenshilfe-Werkstatt in Leverkusen

Konsequenzen gefordert nach Skandal

Nachdem der Fernsehsender RTL gefilmt hatte, wie in der Bürriger Lebenshilfe-Werkstatt eine behinderte Frau entwürdigend behandelt wurde, fordert die FDP Nachschulungen für alle Mitarbeiter der Einrichtung. Von Susanne Genathmehr

Leverkusen

Grandioses Konzert mit Blockflöten-Königin Dorothee Oberlinger

Die mehrfache "ECHO Klassik"-Preisträgerin Dorothee Oberlinger gehört zu den Stammgästen im Programm von KulturStadtLev. Dass die Konzerte der deutschen Blockflöten-Königin im Vorfeld ausverkauft sind, ist kein Wunder. Schließlich versprechen ihre Auftritte immer meisterhafte Virtuosität, gepaart mit Musikalität und einer natürlichen Art von Musikvermittlung, die immer neugierig macht auf mehr. Von Monika Kleinmehr

Leverkusen

Klavierschüler probieren sich an Cembalo und Spinett aus

Eine Corelli-Sonate lässt sich selbstverständlich auf einer modernen Geige und Klavier spielen. Aber welche Verwandlung erfährt sie, wenn sie auf einer Barockgeige in alter Stimmung erklingt, begleitet von einer harmonisierten Basslinie auf dem Cembalo, so wie es zur Entstehungszeit üblich war? 30 Teilnehmer eines Cembalo-Workshops erlebten das am Samstag mit Lehrern in der Musikschule, hörend und vor allem selbst aktiv. Von Monika Kleinmehr

Bayer Leverkusen

Bayers Rückkehr in den Alltagsmodus

Nach dem mit Spannung erwarteten Duell gegen Atlético Madrid steht für Bayer 04 am Samstag gegen den FSV Mainz 05 Bundesliga-Pflichtprogramm auf dem Plan. Aleksandar Dragovic entschuldigt sich öffentlich für Patzer. Von Sebastian Bergmannmehr

Lokalsport

Für Landesligist VfL Leverkusen ist die Saison beendet

Der Fußballverband Mittelrhein (FVM) hat den Landesligisten VfL Leverkusen nach dessen Insolvenzanmeldung aus der Wertung genommen. Bereits ausgetragene und noch auszutragende Partien werden nicht mehr gewertet. Für den vom VfL angedachten Abzug von neun Zählern fehlt die Grundlage in Form der Spielordnung; erst ab der kommenden Saison wird es diese Strafe statt des Zwangsabstiegs bei Insolvenzeröffnung geben, sofern alle Gremien zustimmen. mehr