Leverkusen

Containerdorf in Schlebusch für 100 Flüchtlinge

In Schlebusch, neben dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und dem Sportplatz Im Bühl, soll wieder ein großes Containerdorf für Flüchtlinge entstehen. 100 Plätze will die Stadt Leverkusen auf dem dortigen Parkplatz schaffen. Gleichzeitig sucht Sozialdezernent Markus Märtens nach Gebäuden, die als Sammelunterkünfte dienen können. Von Ulrich Schützmehr

Bilderserien aus Leverkusen
Bayer Leverkusen

Kommentar: Die neue Attraktion der Liga

Es ist riskant, die Fußballer von Bayer 04 frühzeitig zu loben. Das zeigt die Erfahrung von Jahren und Jahrzehnten. Auf Wochen mit berauschendem und erfolgreichem Fußball folgte verlässlich der Absturz. Berauschend und erfolgreich ist es nun wieder, was die Leverkusener auf die Plätze zaubern. Von Martin Beilsmehr

Wuppertal

Fünf kleine Schweinchen sind die heimlichen Stars

Im Zoo gibt es neue "heimliche Stars". Die Micropigs, eine der kleinsten Schweinerassen der Welt, haben Nachwuchs bekommen. Gleich fünf kleine Schweinchen umfasst der Wurf des Micropig-Weibchens "Trüffel", vier davon sind männlich. Klein ist im Zusammenhang mit dieser Schweinerasse noch übertrieben, denn der Nachwuchs passt zusammen in zwei Hände. Die Ferkel, die von den Tierpflegern die Namen "Pigedy", "Fiete", "Smartie", "Frederik" und "Keks" bekamen, erkundeten vom ersten Tag an die Anlage und zogen die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Die Elterntiere wiegen momentan nicht mehr als elf Kilogramm, während die Kleinen gerade einmal ein Gewicht von 500 Gramm haben. mehr