Leverkusen

Torhaus-Ärger: OP Plus lässt das Ratsbündnis platzen

Die Koalition von CDU, Grünen und Opladen plus im Leverkusener Stadtrat ist geplatzt. Das teilte OP Plus-Fraktionschef Markus Pott gestern mit. Pott sagte unserer Redaktion, er fühle sich beim Thema "Torhaus" (städtischer Verwaltungsbau an der Brücke zum Bahnhof Opladen) von den politischen Partnern alleingelassen. Der pünktlich zum Wochenende inszenierte kommunalpolitische Bruch dürfte in Leverkusen auch dem Landtagswahlkampf neuen Stoff liefern. Von Peter Clement und Ulrich Schützmehr

Leverkusen

Bayer ist sehr zufrieden mit dem Start ins Jahr 2017

Der Bayer-Konzern ist nach eigenen Angaben sehr erfolgreich ins Jahr 2017 gestartet und erzielte im 1. Quartal eine starke Steigerung von Umsatz und Ergebnis. Im Geschäft mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln habe das Unternehmen erneut "von der sehr guten Entwicklung unserer Hauptwachstumsprodukte" profitiert, erklärte Vorstandsvorsitzender Werner Baumann gestern bei der Vorlage des Zwischenberichts. mehr

Bayer Leverkusen

Alarmstufe dunkelrot

Nach dem 1:4-Desaster gegen den FC Schalke erlebte Bayer 04 einen turbulenten Abend. Bis kurz nach Mitternacht harrten aufgebrachte Fans vor dem Stadion aus. Teile der Mannschaft stellten sich der geforderten Aussprache. Es herrscht Untergangsstimmung unterm Bayer-Kreuz. Von Dorian Audersch, Leverkusenmehr