Leverkusen

Politik und Handel kritisieren Parkgebührenerhöhung deutlich

Der Unmut gegen die von der Stadt erarbeitete neue Parkgebührenordnung (wir berichteten) wächst. Auch die FDP-Ratsgruppe lehnt das Konzept ab, weil es "in allen Aspekten kontraproduktiv" sei, sagt Ratsfrau Monika Ballin-Meyer-Ahrens. In den Zentren würden die oberirdischen Parkflächen so "unattraktiver", in "Opladen und Schlebusch sollen nun auch noch die letzten Parkflächen bewirtschaftet werden. Von Ludmilla Hausermehr

Bilder und Videos aus Leverkusen