Leverkusen

Mietpreisbremse - und dann vor Gericht?

Die Positionen von Mieterverein sowie von Haus & Grund für Leverkusen und Umgebung sind zur Mietpreisgrenze völlig unterschiedlich. In einem sind sich die Sprecher aber einig: Sie erwarten eine Flut von Gerichtsverfahren. Von Gundhild Tillmannsmehr

Leverkusen

Einer schlug und trat, der andere stach und schoss

Die beiden Angeklagten im Prozess vor der Großen Strafkammer des Kölner Landgerichts, die im Juni vergangenen Jahres einen 24-Jährigen in Steinbüchel geschlagen, getreten, mit Messerstichen schwer verletzt und schließlich auch noch auf ihn geschossen haben sollen, legten am MIttwoch Geständnisse ab. Von Siegfried Grassmehr

Kino-Erfolg

Was die Leverkusener an "Monsieur Claude" lieben

Die französische Culture-Clash-Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" ist einer der erfolgreichsten Filme des vergangenen Jahres. Seit Juli läuft der Streifen in Leverkusener Kinos. Im Opladener Scala Cinema bricht er alle Rekorde.  Von Verena Patelmehr

Leverkusen

Statue "Möde Funk" in Kölner Straße abmontiert

Der "möde Funk" der Altstadtfunken Opladen ist weg. Mittwochmorgen wurde das Funkendenkmal in der Opladener Fußgängerzone demontiert, sorgfältig verpackt und abtransportiert. Denn: Der "möde Funk" wird quasi geklont, weil das Abbild vom Original künftig auf dem Grab von Hans-Gerd Kierdorf auf dem Melaten-Friedhof in Köln stehen soll. mehr

Leverkusen

Weitere Turnhallen für die Flüchtlinge gesucht

In Leverkusen sind 2094 Flüchtlinge untergebracht (Stand Januar: 376 Asylbewerber, 1480 Asylberechtigte und 238 Ausreisepflichtige). Sowohl Turnhalle und Mensa-Räume der Schule Görresstraße werden derzeit als Unterkunft für Flüchtlinge genutzt. Aktuell sind elf der 65 Plätze (56 in der Halle, 20 im Mensa-Aufenthaltsraum) frei. mehr

Leverkusen

Lehrerstreik: Gesamtschule schickt Klassen nach Hause

Der laufende Lehrerstreik ist zwar in aller Munde, wirklich darüber sprechen will man sowohl von Schulseite in Leverkusen als auch bei der Kölner Bezirksregierung aber nicht. "Im Falle von Streiks ist die Beaufsichtigung der Schüler und Schülerinnen durch die jeweilige Schule sichergestellt", heißt es kurz, knapp und wenig differenziert von Seiten der Bezirksregierung. Von Patrick Scherermehr

Leverkusen

Stadt will Bürger über Biotonne entscheiden lassen

Die Stadt Leverkusen will offenbar den Grünen beim Thema Einführung der Biotonne deutlicher entgegenkommen als bisher. Dies ist das Ergebnis des Krisentreffens der Fraktions-Spitzen von CDU, OP plus und Grünen bei Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn am Montagabend. Von Peter Kornmehr

Bilderserien aus Leverkusen
Fußball

Pokal: Schlebusch verpasst die Überraschung gegen Köln

Leverkusen. Beste Eigenwerbung betrieben die Fußballer des SV Schlebusch. Der Bezirksligist musste sich zwar dem Regionalligisten FC Viktoria Köln im Viertelfinale des Mittelrhein-Pokals mit 0:1 (0:1) geschlagen geben, doch große Leistungsunterschiede waren zwischen beiden Mannschaften nicht zu erkennen. Der krasse Außenseiter hatte bis in die Schlussphase alle Möglichkeiten, schrammte sogar äußerst knapp an einer Verlängerung vorbei. "Das war für uns alle ein Riesenabend. Allerdings wissen wir nicht, ob wir stolz sein sollen oder ob der Frust überwiegt, weil wir die nächste Sensation vor Augen hatten", meinte Trainer Stefan Müller. mehr

Leverkusen

Karneval wird von einer neuen Generation übernommen

Comedians statt Büttenredner, Mallorca-Hits statt Karnevalsmusik, Party-Mentalität statt Brauchtumspflege. "Der Karneval wird anders. Diesen Wandel muss man tolerieren", sagt Toni Blankerts. Senatspräsident des Komitee Opladener Karneval (KOK). "Bedauerlicherweise", assistiert Dr. Jens Singer, der Büttenredner aus Schlebusch. Von Patrick Scherer und Ulrich Schützmehr

Rosenmontage in Köln und Leverkusen

Mit Flasche ins Gesicht geschlagen und schwer verletzt

Die Rosenmontagsumzüge in Köln und Leverkusen sind laut Polizei weitgehend störungsfrei verlaufen. In Köln mussten die Beamten 120 Platzverweise erteilen. Bei einem Streit schlug ein Mann einem anderen eine Flasche ins Gesicht. Der 20-Jährige wurde festgenommen.  mehr