A1-Rheinbrücke bei Leverkusen

Minister Groschek will hohe Strafe für Sünder in Lkw-Sperren

Leverkusen. Heute nimmt NRW-Verkehrsminister Michael Groschek die erste dieser Schranken an der Autobahn 1 in Betrieb: am Übergang von der A59 zu A1. Die drei weiteren Sperren sollen bis Ende nächster Woche fertig sein. Von Susanne Genathmehr

Leverkusen

Wiesdorfer Stadtpark heißt jetzt offiziell Wilhelm-Dopatka-Park

Eigentlich heißt er schon länger so, jetzt weist auch ein Schild darauf hin - der Wilhelm-Dopatka-Stadtpark. An der Weggabelung direkt hinter der Bahnunterführung nahe Forum steht es. Damit erinnert in Wiesdorf nun, nachdem 2009 der Name der Wilhelm-Dopatka-Halle in Smidt-Arena geändert wurde, wieder etwas an den SPD-Politiker, der von 1964 bis zu seinem Tod mit 59 Jahren im Jahr 1979 Oberbürgermeister der Stadt war. Von Tanja Karraschmehr

Skandal in Leverkusen

Reinigungsdienst offenbar an Hehlerei in Flüchtlingsheim beteiligt

Sie sollen in die illegalen Geschäfte in der Leverkusener Flüchtlingsunterkunft verstrickt gewesen sein - deshalb hat die Polizei nun sechs Wohnungen von Verdächtigen untersucht. Damit wird der Kreis der Beschuldigten größer.  Von Ludmilla Hausermehr

Feuerwehr in Burscheid

Unfallhelfer auf A1 sind an der Belastungsgrenze

Wenn es auf der A1 vor der Leverkusener Rheinbrücke einen Unfall gibt, klingelt bei der Freiwilligen Feuerwehr Burscheid der Alarm. 2016 starben schon fünf Menschen auf dem Streckenabschnitt. Die ehrenamtlichen Helfer sind an der Belastungsgrenze angekommen - körperlich und mental.  Von Sebastian Fuhrmannmehr

Bilder und Infos aus Leverkusen