| 00.00 Uhr

Leverkusen
171 frische Azubis bei Lanxess, 70 Lehrlinge starten bei Currenta

Leverkusen. 169 junge Leute haben an den Niederrheinstandorten von Lanxess, Leverkusen, Krefeld und Dormagen, nun eine Ausbildung begonnen. In Brunsbüttel starten morgen zwei weitere ins Berufsleben. "Die Berufsanfänger verteilen sich auf sieben naturwissenschaftliche, technische und kaufmännische Ausbildungsberufe und einen dualen Studiengang", meldet der Konzern. Und: "Erstmals nimmt auch ein junger Flüchtling aus Tunesien seine Ausbildung zum Industriekaufmann auf."

In Leverkusen haben die meisten der 171 Lehrlinge die ersten Tage in die Arbeitswelt geschnuppert, nämlich 89, in Dormagen 13, in Krefeld-Uerdingen sind es 67. Die Mehrzahl, konkret 117, interessiert sich für naturwissenschaftliche Berufe wie den des Chemikanten, 18 lassen sich kaufmännisch ausbilden, 36 erlernen einen technischen Beruf, also etwa Industriemechaniker oder Elektroniker für Automatisierungstechnik. Dazu gibt es weitere zehn frisch Eingestellte über die Ausbildungsorientierung "XOnce", "die junge Menschen zwölf Monate lang auf eine Ausbildung vorbereitet. "Zwei Teilnehmer des Programms sind Zuflucht suchende junge Menschen aus Syrien sowie dem Iran", heißt es von Lanxess. Der Konzern hatte im Vorfeld des Ausbildungsstarts viel zu tun: Immerhin bewarben sich 3600 Interessenten um einen Ausbildungsplatz. Frauenanteil bei den Azubis: 13 Prozent. Und die neue Bewerbungsrunde für 2017 wurde bereits gestartet. Dann möchte das Unternehmen 200 junge Leute ausbilden.

Auch bei Currenta haben 70 (47 in Leverkusen) frischgebackene Azubis den Schritt ins Berufsleben gewagt. Über 4000 Bewerbungen gingen für elf Ausbildungsberufe ein - auch hier liegt der Schwerpunkt im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Stärkste Gruppen: Chemikanten, Werkfeuerwehrleute, Chemielaboranten. Für alle, die 2017 eine Ausbildung anstreben, gibt es bei Currenta am 10. September im Chempark Leverkusen einen Tag der Ausbildung (10 bis 15 Uhr).

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: 171 frische Azubis bei Lanxess, 70 Lehrlinge starten bei Currenta


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.