| 12.16 Uhr

Leverkusen
41-Jähriger belästigt Mädchen am Bahnhof Küppersteg

Leverkusen. Das Mädchen läuft nach Hause und erzählt seiner Mutter von dem Vorfall. Danach fahren beide zurück zum Bahnhof. Der Täter ist noch immer dort. 

Ein 17-jährges Mädchen ist am Sonntag am Bahnhof Küppersteg von einem 41-Jährigen sexuell belästigt worden. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei  gegen 12.30 Uhr. Der Teenager lief nach Hause, kehrte dann mit seiner Mutter zurück zum Bahnhof, wo sich der Mann noch aufhielt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten bei dem 41-Jährigen einen Alkoholspiegel von mehr als 2,0 Promille fest.

Sie nahmen den Mann fest. Am Montagvormittag hatte er sich noch in Polizeigewahrsam befunden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: 41-Jähriger belästigt Mädchen am Bahnhof Küppersteg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.