| 00.00 Uhr

Geehrt I
61 neue Fachkräfte im Bäcker- und Fleischerhandwerk

Geehrt I: 61 neue Fachkräfte im Bäcker- und Fleischerhandwerk
Für den Gesellenbrief im Bäckerei- oder Fleischerhandwerk ließen sich diese jungen Leute, darunter etliche Leverkusener, jetzt feiern. FOTO: Handwerkskammer
Leverkusen. Das ist der feierlichste Moment der Ausbildung: die Lossprechungsfeier. 61 Nachwuchskräfte im Bäcker- und Fleischerhandwerk erlebten den jetzt hautnah.

Neben den Prüflingen zählten freilich auch Familienangehörige und Freunde zu den Gästen. Insgesamt hatten in der Winterprüfung 2014/2015 und Sommerprüfung 2015 16 Bäcker, 37 Bäckerei-Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, drei Fleischer und fünf Fleischer-Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk ihre Prüfung erfolgreich bestanden. Aus Leverkusen gehören dazu: Dustin Brockerhoff (Bäcker), Hayat Asrout (Bäcker-Verkäuferin), Azemine Bilali (Bäcker-Verkäuferin), Vjollca Osmanaj (Bäcker-Verkäuferin).

Dieter Himperich, Obermeister der Fleischerinnung Bergisches Land übernahm bei der Feier die Begrüßung, Kreishandwerksmeister Willi Reitz lobte nicht nur die Prüflinge in seiner Ansprache, sondern auch den Wert einer in Deutschland absolvierten Ausbildung. Zum Abschluss gab's die Gesellenbriefe.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geehrt I: 61 neue Fachkräfte im Bäcker- und Fleischerhandwerk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.