| 11.34 Uhr

Leverkusen
78-Jährige bei Unfall in Windschutzscheibe geschleudert

Seniorin verunglückt in Bergisch Neukirchen
Seniorin verunglückt in Bergisch Neukirchen FOTO: teleact Arbabha
Leverkusen. Schwerer Verkehrsunfall Dienstagabend auf der Burscheider Straße: Eine 78-jährige Frau wurde von einem Pkw erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert.

Der Notarzt schloss bei der Behandlung vor Ort Lebensgefahr nicht aus. Diesem Unfall war ein leichterer Unfall vorausgegangen, an dem die 78-Jährige beteiligt war. Die Frau aus Ennepetal hatte auf einem Überweg an der Einmündung Wuppertalstraße eine Fußgängerin (18) angefahren und leicht verletzt.

Die Autofahrerin hielt deshalb an, um auch Erste Hilfe zu leisten. Als die 78-Jährige auf der Fahrbahn stand, wurde sie von einem weiteren Wagen erfasst. Die Straße wurde für die Versorgung der Verletzten und zur Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Wie sich der erste Unfall mit der Fußgängerin ereignet hat und ob ein Rotlichtverstoß vorliegt, ermittelt die Polizei derzeit noch.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: 78-Jährige bei Unfall in Windschutzscheibe geschleudert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.