| 00.00 Uhr

Leverkusen
A 1-Brücke: Bürgerliste wirbt weiter für "Kombilösung"

Leverkusen. Auto- und Eisenbahn sowie Bebauungsplan "Alte Garten" - das waren die Themen der Informationsveranstaltung der Bürgerliste in der Grundschule Im Steinfeld. Ratsmitglied Erhard Schoofs referierte ausführlich über sein Lieblingsthema: den Ausbau von A 1 und A 3. Und nimmt man die Zahl der Zuhörer als Maßstab, nimmt das Interesse daran mächtig Fahrt auf. Rund 50 Bürriger kamen. Zum Vergleich: "Im vergangenen Jahr waren wir nur drei", merkte Schoofs an, und zählte sich sogar noch selbst dazu. Von Siegfried Grass

Dabei macht sich die Bürgerliste inzwischen für einen großen Tunnel von Niehl bis Leverkusener Autobahnkreuz sowie den Erhalt der alten Rheinbrücke stark. Titel: Kombilösung. Das Bauwerk, das derzeit vor allem wegen des Verbots für Lastwagen das Nadelöhr im bundesdeutschen Fernverkehr darstellt, könnte mit entsprechender "Abspeckung" und Sanierung auf den ursprünglich dafür vorgesehen vier Spuren den regionalen Verkehr aufnehmen. Der Fernverkehr müsste durch den "Großen Tunnel". Damit glaubt die Bürgerliste eine Antwort auf die Widersprüche gefunden zu haben, wonach bei ihrem alten Vorschlag (nur ein großer Tunnel) die Anbindung an die A 59 fehle.

Schoofs skizzierte den Gästen: Der kleine Tunnel von Wasserturm bis Kreuz wäre für sie die "schlimmste Lösung", weil Lärm und Schmutz vor ihrer Haustüre herauskämen. Zudem werde der Bau acht Jahre dauern. Im weiteren Prozedere wolle die Bürgerliste die rechtlichen Wege bis zum Bundesverwaltungsgericht verfolgen.

Zwei weitere Themen: Der Bebauungsplan "Alte Garten", von vielen Bürrigern wegen der Verkehrsverhältnisse, den Hochwassergefahren und dem Bahnlärm abgelehnt, "wird wohl kommen" (Schoofs), auch wenn er kürzlich von den politischen Gremien zur Klärung weiterer Fragen vertagt wurde. Schließlich sieht die Bürgerliste den Lärmschutz für die Bahnstrecke mit zusätzlichen RRX-Zügen und mit deutlich mehr Güterzügen als völlig unzureichend an.

Eine weitere Bürgerversammlung der Bürgerliste findet heute in Alkenrath statt: Erich-Klausener-Grundschule (Brüder-Bonhoeffer-Straße 1a), 19.30 Uhr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: A 1-Brücke: Bürgerliste wirbt weiter für "Kombilösung"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.