| 08.40 Uhr

A3
Auto überschlägt sich - zwei Schwerverletzte

A3: Auto überschlägt sich - zwei Fahrstreifen gesperrt
Ein Auto überschlug sich auf der A3 Richtung Oberhausen kurz vor dem Autobahndreieck Langenfeld. FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen/Langenfeld. Am Donnerstagnachmittag hat sich ein Auto auf der A3 Richtung Oberhausen in Höhe des Parkplatzes Reusrather Heide überschlagen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Mittlerweile sind alle Fahrstreifen wieder frei, es kam zu längeren Staus.

Wie ein Polizeisprecher berichtet, waren in den Unfall kurz vor dem Autobahndreieck Langenfeld mehrere Autos verwickelt. 

Wie die Feuerwehr berichtet, waren die beiden Insassen des Autos, das sich überschlagen hatte, schon vor Eintreffen der Rettungskräfte von einer zufällig vorbeikommenden Ärztin versorgt worden. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und klemmte bei zwei Autos die Batterie ab. Hinter der Unfallstelle staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern Länge.

 

(vpa)