| 00.00 Uhr

Leverkusen
A 542 - Verbindung zur A 3 ist am Donnerstag gesperrt

Leverkusen. Die Sperrung der beiden Verbindungen im Autobahndreieck Langenfeld - von der Autobahn 3 (Fahrtrichtung Frankfurt) auf die Autobahn 542 (Fahrtrichtung Monheim) und von der A 542 auf die A 3 (Fahrtrichtung Frankfurt) - bleibt voraussichtlich noch bis Donnerstagnachmittag bestehen.

Das teilte der landeseigene Betrieb Straßen.NRW gestern mit. Zudem müsse am Donnerstag zwischen 9.30 und 15 Uhr die A 542 in Fahrtrichtung Langenfeld ab der Anschlussstelle Immigrath gesperrt werden. Damit ist in dieser Zeit auch keine direkte Verbindung auf die A 3 in Richtung Oberhausen möglich. Anschließend sollen im Autobahndreieck Langenfeld wieder alle Verbindungen für den Durchgangsverkehr zur Verfügung stehen.

In der Nacht zu Mittwoch sollten abschließende Asphaltarbeiten in und an den Verbindungsfahrbahnen stattgefunden haben. Entsprechend war bis heute morgen um 6 Uhr nur ein Fahrstreifen auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Solingen und Opladen frei befahrbar.

Bis Donnerstag sollen dann auch die neuen Fahrbahnmarkierungen aufgebracht werden. Da diese Arbeiten jedoch stark witterungsabhängig seien, könne es laut Straßen.NRW noch zu Verschiebungen kommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A3: Sperrung an der Anschlussstelle Immigrath in Langenfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.