| 00.00 Uhr

Leverkusen
Ab Montag ist die Quettinger Straße komplett gesperrt

Leverkusen. Die Stadt lässt die Quettinger Straße ab Sonntag an der Kreuzung Borsigstraße/Feldstraße sperren. Die Umleitung aus und nach Quettingen läuft dann durch das Gewerbegebiet über Fixheider Straße und Porschestraße.

Diese Strecke wurde schon genutzt als es den Wasserrohrbruch in Höhe der Kreuzung gegeben hatte. Der Bereich ab Porschestraße bis zum Geschäfts- und Ärztezentrum bleibt erreichbar, ist dann Sackgasse. Ortskundige nutzen gerne mal das Privatgelände als Umfahrung. Grund für die Sperrung: Die Stadt baut die Kreuzung um, damit der zusätzliche Verkehr Richtung Neue Bahnstadt gut fließen könne.

Bauende Die Bauarbeiten sollen - passendes Wetter vorausgesetzt - Ende Mai/Anfang Juni beendet sein.

Busänderungen Für den Wupsi-Linienverkehr ergeben sich ab Sonntag, 10 Uhr, diese Änderungen:

Die Linie 209 Richtung Leverkusen-Mitte, Busbahnhof, fährt ca. 50 Meter vor der Haltestelle "Quettinger Straße" in die Porschestraße. Die Haltestelle "Quettinger Straße" wird zur Ersatzhaltestelle Porschestraße verlegt. Die Linie 209 in Richtung Schützenplatz folgt dem regulären Linienweg.

Die Linie 220 in Richtung Lützenkirchen fährt an der Kreuzung Fixheider Straße/Borsigstraße geradeaus über Fixheider Straße ins Industriegebiet, dann über die Porschestraße und am Ende rechts in die Quettinger Straße auf den regulären Linienweg zurück. Auch von dieser Linie kann die Haltestelle "Quettinger Straße" nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle auf der Porschestraße wird bedient.

In Richtung Leverkusen-Mitte, Busbahnhof fahren die Busse der Linie 220 den genannten Weg in umgekehrter Richtung.

Die Linie 231 in Richtung Langenfeld fährt nach der Haltestelle "Jakobistraße" nach ca. 100 Metern rechts in die Kolberger Straße und am Ende rechts in die Feldstraße auf den regulären Linienweg zurück. Die Haltestellen "Quettinger Str." und "Torstraße" können nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird am Schützenplatz aufgestellt. In Richtung Mathildenhof fahren die Busse der Linie 231 diesen Weg in umgekehrter Richtung. Die Haltestellen "Quettinger Straße" und "Torstraße" können auch hier nicht angedient werden.

Die E-Linien können die Haltestelle "Quettinger Straße" nicht anfahren und müssen ebenfalls die Umleitungen fahren. Aktuelle Informationen sind auf "www.wupsi.de" abrufbar.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Ab Montag ist die Quettinger Straße komplett gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.