| 00.00 Uhr

Leverkusen
Ab Montag wird die B 51 in Schlebusch zur Einbahnstraße

Leverkusen. Sommer ist Baustellenzeit - und so tut sich ab Montag, 8. August, eine weitere Einschränkung für Autofahrer auf. Die EVL verlegt an der Bergischen Landstraße (B51) neue Versorgungsleitungen.

Deswegen wird die Hauptverkehrsstraße (Ausweichroute für die A1) auf Höhe "Am Heckenberg" bis Kreuzung Herbert-Wehner-/Odenthaler Straße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Schlebusch, meldet die EVL. In der Gegenrichtung ist die Straße ab dieser Kreuzung gesperrt. Ab Montag soll eine Umleitung über Odenthaler und Kandinskystraße (trifft oberhalb des Edeka-Marktes auf die Bergische Land-/Berliner Straße) ausgeschildert sein. Der Gehweg ist teils nicht nutzbar. Die Grundstückszugänge bleiben passierbar. Die Arbeiten sollen ca. zwei Wochen dauern.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Ab Montag wird die B 51 in Schlebusch zur Einbahnstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.