| 00.00 Uhr

Leverkusen
Ab morgen Testfahrten mit National Rail

Leverkusen. Die Vorbereitungen für die Aufnahme des Zugbetriebes der RB 48 (Rhein-Wupper-Bahn) und RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) durch die National Express Rail GmbH laufen auf Hochtouren. Damit die Betriebsaufnahme am 13. Dezember reibungslos vonstatten geht, haben sich National Express und DB Regio NRW in Abstimmung mit Nahverkehr Rheinland (NVR), Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) darauf verständigt, dass National Express ab morgen einzelne Fahrten für DB Regio NRW mit eigenen Fahrzeugen und eigenen Lokführern auf den Linien RE 7 und RB 48 durchführen wird. Bis zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember bleibt DB Regio NRW für RE 7 und RB 48 jedoch Vertragspartner und Kundenbetreuer.

(gt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Ab morgen Testfahrten mit National Rail


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.