| 00.00 Uhr

Leverkusen
Arbeitslosenquote steigt saisonal auf 8,4 Prozent

Leverkusen. Im Dezember waren in Leverkusen 7058 Frauen und Männer arbeitslos. Das sind 92 Personen oder 1,3 Prozent mehr als im November und 65 (0,9 Prozent) mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 8,4 Prozent, nach 8,2 Prozent im Vormonat und ebenfalls 8,4 Prozent im Vorjahr. "Die Entwicklung im Dezember ist saisonal bedingt", sagt Stefan Krause, Chef der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach. "Im Dezember und Januar steigen üblicherweise die Arbeitslosenzahlen." Die Nachfrage nach Arbeitskräften bleibe aber nach wie vor hoch, daran werde auch der Zuzug von Asylbewerbern nichts deutlich ändern.

Das Angebot an freien Stellen sank um 20 auf 988, es sind aber 305 mehr als vor einem Jahr. Neu gemeldet wurden 223 Stellen, das sind 28,5 Prozent weniger als im Vormonat, aber 12,1 Prozent mehr als im Dezember 2014. Gesucht werden Mitarbeiter im verarbeitenden Gewerbe, im Handel, im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in der Leiharbeit.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Arbeitslosenquote steigt saisonal auf 8,4 Prozent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.