| 17.16 Uhr

Leverkusen
Autofahrer übersieht Rollerfahrer - schwer verletzt

Leverkusen: Autofahrer übersieht Rollerfahrer - schwer verletzt
Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenprall schwer beschädigt. FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen. Vollsperrung der Schlebuscher Straße im Berufsverkehr: Gegen 16.07 Uhr kollidierte am Donnerstagnachmittag ein Golffahrer (24) an der Kreuzung Schlebuscher Straße/Schlangenhecke mit einem vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer (45).

Der Golffahrer hatte aus der Schlangenhecke nach links abbiegen wollen und dabei offenbar den 45-Jährigen übersehen, der bei dem Sturz offenbar auch unters Auto kam. Er wurde schwer verletzt. Das Verkehrsunfallteam war im Einsatz.

(LH)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.