| 00.00 Uhr

Leverkusen
Bahnhof Opladen: neuer Parkplatz für 80 Fahrräder

Leverkusen. Auf den ersten Blick nicht unbedingt direkt sichtbar - und die Bahnstadt verspricht eine entsprechende Beschilderung folgen zu lassen - , aber schon nutzbar ist der Fahrradparkplatz unter der östlichen Rampe der Bahnhofsbrücke in Höhe der Lützenkirchener Straße. Die dort installierten sogenannten Schnecken bieten Platz für rund 80 Fahrräder. "Mit diesem B&R-Platz haben Fahrradfahrer, die aus Richtung Quettingen/Lützenkirchen kommen, nun die Möglichkeit, ihr Fahrrad direkt unter der Brücke abzustellen und über die Treppe an der Rampe auf kurzem Wege auf die Bahnhofsbrücke zu kommen", heißt es aus der Bahnstadt.

Bei beiden beleuchteten Fahrradabstellplätzen - Westseite (Höhe Bahnhofstraße) und Ostseite (Lützenkirchener Straße) - handele es sich aber um provisorische Angebote, die während der Bauzeit auf der Bahnstadt-Westseite (der Opladener Innenstadt zugewandt) zur Verfügung stehen. "Im Endausbau wird es überdachte B&R-Plätze zu beiden Seiten der Brücke geben", kündigt die Bahnstadtentwicklungsgesellschaft an.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Bahnhof Opladen: neuer Parkplatz für 80 Fahrräder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.