| 15.04 Uhr

Leverkusen
Unterführung Bahnhofstraße ab morgen wieder frei

Bahnhof Opladen: Unterführung Bahnhofstraße ab morgen wieder frei
Am Mittwochvormittag soll die Sperrung aufgehoben werden. FOTO: sef
Leverkusen. Die Arbeiten an der Bahnhofstraße unter der Gleisunterführung am Opladener Bahnhof sind fast abgeschlossen. Im Laufe des Mittwochvormittags soll die Unterführung wieder freigegeben werden. Pendler erreichen die Parkplätze dann wieder in gewohnter Art und Weise. 

Die Bahnhofstraße unterhalb der Gleisunterführung war in den vergangenen Tagen um 40 Zentimeter tiefergelegt worden. "Die Tieferlegung der Bahnhofstraße unter der Brücke der DB-Güterzugstrecke wurde erforderlich, damit die Firma Bender und der Eisenbahnersportverein ESV Opladen während des Neubaus der Brücke Robert-Blum-Straße/DB-Güterzugstrecke weiterhin erreichbar bleiben", teilte die Stadt Leverkusen mit. 

Die Arbeiten zum Neubau der Brücke Robert-Blum-Straße/Güterzugstrecke sollen am 4. Januar 2016 beginnen. Die Brücke muss erneuert werden. In dieser Zeit wird es rund um den Baustellenbereich Umleitungen geben.

Die Maßnahme wird nach Auskunft der Stadt voraussichtlich im Oktober 2016 abgeschlossen werden.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bahnhof Opladen: Unterführung Bahnhofstraße ab morgen wieder frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.