| 00.00 Uhr

Leverkusen
Baumverkauf und Basar an der Kirche in Quettingen

Leverkusen. Fünfmal wachen wir noch auf, heißa, dann ist in Lützenkirchen Weihnachtsbaum-Verkauf! Rund um das Gerätehaus der Feuerwehr werden Tannen angeboten - und zwar von echten Experten: Denn seit einigen Jahren kümmert sich die Wehr um die Beleuchtung des Baums an der Quettinger Pfarrkirche und richtet ihr "Heim" an der Lützenkirchener Straße 316a weihnachtlich ein: mit Schmuck und Baum.

Ab Donnerstag laden an allen vier Verkaufstagen Speisen und Getränke zum Bleiben ein. Dafür zündeln die Gastgeber sogar ausnahmsweise mal: Sie werfen ihren Holzbackofen an, um Flammkuchen zuzubereiten. Am 4. Adventswochenende wurde zudem für ein kleines Programm gesorgt: Am Sonntag biegen die Besucher begleitet vom Männergesangsverein Lützenkirchen und seinen Liedern ab 14 Uhr auf die Zielgerade der Adventszeit ein. Und Mitglieder der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland bieten an dem Tag Handarbeiten bei einem Weihnachtsbasar an.

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 17. Dezember, und Freitag, 18. Dezember, von 16 bis 21 Uhr; Samstag, 19. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember, von 10 bis 21 Uhr.

(rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Baumverkauf und Basar an der Kirche in Quettingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.