| 19.23 Uhr

Fußball
Bayer 04: 208 Fans reisten nach Rom

Fußball: Bayer 04: 208 Fans reisten nach Rom
FOTO: ere
Leverkusen. Aufgrund heftiger Ausschreitungen am Rande eines Pokalspiels zwischen Lazio Rom und Feyenoord Rotterdam im Februar mussten die Werkself-Fans gestern beim Hinspiel der Champions League-Playoffs in Rom Auflagen hinnehmen.

Unter anderem musste die Bayer 04-Fanbetreuung ihren Stand etwas abgelegen aufbauen. Eigentlich sollten die Anhänger ihre Eintrittskarten in der Nähe des Olympiastadions abholen können, doch die Polizei wies der Fanbetreuung einen Platz mitten im Park Villa Borghese zu. Dass Bayer 04 insgesamt nur 208 Leverkusener Fans nach Rom lockte, hatte die Polizei wohl nicht vermutet. Zudem wurden die Tickets personalisiert: Namen, Geburtsdatum und Nationalität mussten an die Polizei geschickt werden. Im Bild drei Bayer 04-Fans an der Piazza Barberini.

(ere)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Bayer 04: 208 Fans reisten nach Rom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.