| 00.00 Uhr

Leverkusen
Betriebe sagen Kunden und Mitarbeitern "Danke"

Leverkusen. Ohne freiwillige finanzielle Unterstützung aus der Wirtschaft wäre heute vieles nicht möglich. Das jüngste Seifenkistenrennen mit Kirmes in Edelrath, ausgerichtet von der "Gesellschaft Erholung", ist ein Beispiel. "Viele Sponsoren waren in das Geschehen eingebunden", sagte Marcus Otto, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land. "Ohne deren Hilfe könnte soziales Leben kaum stattfinden." Voraussetzung sei, dass diese Unterstützer genügend erwirtschafteten, um etwas davon abgeben zu können. Gleichzeitig sei eine treue Stammklientel das Kapital jedes Unternehmens. Von Gabi Knops-Feiler

Flankierend zum morgigen "Tag des Handwerks" (17. September) gehen jetzt rund 2800 Innungsfachbetriebe aus der Region Rheinberg, Oberberg sowie der Stadt Leverkusen mit der "Danke"-Aktion der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land auf Mitarbeiter und Kunden besonders zu.

Zu diesem Zweck bekommen die Handwerksbetriebe ein Paket mit Aktions- und Informationsmaterial an die Hand, das unter anderem Anregungen zum Thema Mitarbeiterbindung beinhaltet. Gerade beim vorherrschenden Fachkräftemangel sei es wichtig, die Bindung zwischen Betrieb und Mitarbeiter weiter zu stärken, betont Kreishandwerksmeister Willi Reitz.

Die Kunden wiederum können von einem Gewinnspiel profitieren. Als Preise winken beispielsweise ein Fahrrad oder ein Hotelwochenende in Berlin. Kundenbindung sei gerade im Handwerk von großer Bedeutung. Experten raten Betrieben mitunter sogar, weniger auf reine Preispolitik zu setzen, die Kundschaft stattdessen emotional an sich zu binden.

Marcus Otto sieht in der Kampagne, die noch bis zum 15. Oktober dauert und unter Schirmherrschaft der "Aktion Modernes Handwerk" (AMH) steht, obendrein eine gute Möglichkeit für das regionale Handwerk, bestehende Kunden werbewirksam zu halten und neue zu finden. Und zugleich das Vertrauen in Innungsfachbetriebe und Handwerk zu stärken.

Weitere Infos gibt es im Internet: www.handwerk-sagt-danke.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Betriebe sagen Kunden und Mitarbeitern "Danke"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.