| 00.00 Uhr

Leverkusen
"Blue Mountain Singers": Konzerte zu Weihnachten

Leverkusen. Ein vielseitiges musikalisches Spektrum von Gospel über Pop und Rock bis hin zu Kölscher Mundart, darunter drei Premieren, bieten die Schlebuscher "Blue Mountain Singers" bei ihren Weihnachtskonzerten am Sonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr und Montag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr in der Friedenskirche (Merziger Straße 4). Die Leitung hat Josef Nedzvetski, Sohn Roman Nedzvetski übernimmt die Klavierbegleitung. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Im Zentrum der Aufführung stehen teils melancholische, teils mitreißend temperamentvolle Gospel- sowie zahlreiche amerikanische Weihnachtslieder. Der eher besinnliche Titel "O Little Town of Bethlehem" ist seit Ende des 19. Jahrhunderts ein sehr beliebtes Weihnachtslied in Amerika und wurde unter anderem durch Elvis Presley, Ella Fitzgerald oder Bob Dylan interpretiert.

In der zweiten Konzerthälfte erwartet die Gäste unter anderem ein fröhlich beschwingter "Weihnachtskekse-Swing" (Lorenz Maierhofer) oder die zu Herzen gehende Kölner Hymne "Stääne" (Klüngelköpp). Der Funke wird sicherlich schon lange vor den gemeinsamen Liedern "Herbei o Ihr Gläubigen" und "Hört die Engelsboten singen" auf das Publikum überspringen.

(kno)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: "Blue Mountain Singers": Konzerte zu Weihnachten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.