| 00.00 Uhr

Baustelle Busbahnhof
Brückenabriss vorgezogen

Baustelle Busbahnhof: Brückenabriss vorgezogen
FOTO: Uwe Miserius
Leverkusen. Den Tag soll man nicht vor dem Abend loben. Aber: Auf der Großbaustelle am Busbahnhof Wiesdorf geht es in jüngster Zeit schneller voran, als ursprünglich geplant.

Erst wurde der Kreisverkehr an der Rathenaustraße etwas früher fertig und gestern für den Verkehr freigegeben. Dann konnte der Abriss der Brücke über die Heinrich-von-Stepahn-Straße vorgezogen werden, nämlich um einen Tag. Ursprünglich war der heutige Tag dafür vorgesehen. So rückten gestern Mittag die beiden Abrissbagger der Brücke zu Leibe. Es staubte ganz ordentlich. Ob das auch heißt, die Heinrich-von-Stephan-Straße wird einen Tag früher als 3. September für den Verkehr freigegeben, konnte Wolfgang Herwig, Chef der Technischen Betriebe gestern aber noch nicht absehen.

(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baustelle Busbahnhof: Brückenabriss vorgezogen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.