| 00.00 Uhr

Leverkusen/Köln
Brückenarbeiten führen zu Vollsperrung der A3

Leverkusen. Staualarm bringt diese Meldung der Autobahnbehörde Straßen.NRW mit sich: Wegen Brückenbauarbeiten an der A3 zwischen Köln-Mülheim und Leverkusen kommt es in der kommenden Woche zu einer Vollsperrung in Richtung Oberhausen, meldet die Behörde und schließt an: "und zu größeren Behinderungen in beiden Fahrtrichtungen". Im Detail:

• In der Nacht auf Sonntag, 12. Dezember, von 0 bis 7 Uhr wird die A3 Richtung Oberhausen zwischen Köln-Mülheim und Leverkusen voll gesperrt. Schon ab 20 Uhr werden nach und nach drei der vier Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird über die B8 umgeleitet. In Höhe Auffahrt A3 wird dann vermutlich auch der Willy-Brandt-Ring gesperrt.

• In Fahrtrichtung Frankfurt stehen am Sonntag, 13. Dezmber, von 5 bis 16 Uhr nur zwei statt drei Fahrstreifen zur Verfügung. Zusätzlich wird die Polizei den Verkehr in diesem Zeitraum mehrmals für 15 bis 20 Minuten anhalten, während Brückenteile aufgelegt werden.

(LH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen/Köln: Brückenarbeiten führen zu Vollsperrung der A3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.