| 00.00 Uhr

Leverkusen
Bürgerbusverein Witzhelden sucht dringend neue Fahrer

Leverkusen. Seit genau einem Jahr ist der Bürgerbus in Witzhelden mit der Liniennummer 259 nun im Betrieb. In diesem Zeitraum hat er 1063 Fahrgäste befördert und 41.412 Kilometer zurückgelegt. Dies teilte der Bürgerbusverein jetzt in einer Bilanz mit.

Gelenkt von ehrenamtlichen Fahrern steuere der mit acht Plätzen versehene Fiat Ducato Kleinbus die entlegenen Außenortschaften wie Krähwinkel, Flamerscheid, Kuhle und Höhscheid etc. direkt an und bringe die Fahrgäste in den Ortskern Witzheldens und zurück.

Unter den Fahrgästen waren etwa 350 Schwerbehinderte, die den Bürgerbus mit entsprechendem Ausweis kostenlos nutzen dürfen. "Das ist eine beachtliche Leistung. Das verdanken wir vor allem der tollen Leistung unserer ehrenamtlichen Fahrer und unseres Fahrdienstleiters Günter Wysocki, ohne die der Betrieb nicht möglich wäre", lobt der Vorsitzende des Vereins, Erich Vogel: "Ein großer Dank gilt dabei auch unseren Förderern und Sponsoren des Vereins."

Im vergangenen Dezember hatte der Verein auf die Anregungen der Fahrgäste und Fahrer reagiert und die Fahrtroute und Taktung an die Bedürfnisse der Bürger angepasst. Seit dem 14. Dezember 2014 steuert der Bus insgesamt 14 Mal täglich (vorher neun Mal) den Witzheldener Busbahnhof an. "So können die Fahrgäste die Zeit für Einkäufe, Arzt- und Apothekenbesuche und den Friseurtermin nutzen", heißt es im Bericht.

Auch ein Umstieg in die Buslinien 252 nach Solingen/Burscheid oder in die Linie 255 nach Leichlingen und Leverkusen sei dort bequem möglich.

Alle zwei Stunden halte der Bus nun auch an den neuen Haltestellen Am Berg und Am Sportplatz Scharweg und binde somit auch den Ortsteil Flamerscheid ein. Auch die Anbindung zum Pilgerheim wurde verbessert.

Übergangsweise fährt der Witzheldener Bürgerbus aktuell nur an den fahrgastreichsten Tagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Dringend werden weitere Fahrer gesucht. "Schon ein Fahrdienst pro Woche über vier bis Stunden würde uns sehr weiterhelfen. Darin enthalten sind natürlich auch Pausen am Witzheldener Büdchen", wirbt Vereinsvize Klaus Öser.

www.bbw-online.eu

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Bürgerbusverein Witzhelden sucht dringend neue Fahrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.