| 00.00 Uhr

Leverkusen
CDU-Witzhelden: Körber spontan neu im Vorstand

Leverkusen. Bernd Siebertz bleibt Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Witzhelden. Bei der Mitgliederversammlung wurden er und sein Vorstandsteam im Amt bestätigt. Stephan Specht bleibt stellvertretender Vorsitzender und Erich Vogel Schriftführer. Auch Beisitzer Klaus Öser wurde wiedergewählt. Und es gab eine Überraschung: Uwe Körber trat spontan dem Vorstand bei. Die Mitgliederversammlung im Restaurant Fachwerk wurde von CDU-Stadtverbandschef Maurice Winter geleitet.

Siebertz blickte mit den Mitgliedern auf die vergangene Amtszeit zurück. Nach den Vorträgen der Mitglieder wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Siebertz und sein Team bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen. "Wir freuen uns sehr die Arbeit fortsetzen zu können - und über ein neues engagiertes Mitglied im Vorstandsteam", sagte er.

(rp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: CDU-Witzhelden: Körber spontan neu im Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.