| 00.00 Uhr

Session Am Äng
Dat Nübbelchen schläft wieder

Session Am Äng: Dat Nübbelchen schläft wieder
FOTO: Ralph Matzerath
Leverkusen. Dienstagabend haben sie ihn angesteckt, den Nubbel. Und mit ihm sind alle Karnevalssünden verbrannt. Oder wie Piefeköppche (alias Altstadtfunken-Senatspräsident Norbert Roß) einst formulierte: "Session am Äng."

Zuvor hatten die Altstadtfunken die Nubbelpuppe in einer feierlichen Trauerprozession auf einer Bahre durch Opladen getragen. Jetzt schläft dat Nübbelchen der Altstadtfunken bis zum Elften im Elften. Bis dahin wird der Nubbelbauer der Karnevalsgesellschaft ein neues Sündenböckchen gebaut haben, der vermutlich irgendwie wieder ein bisschen Ähnlichkeit mit einem realen Altstadtfunken haben wird.

(LH)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Session Am Äng: Dat Nübbelchen schläft wieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.