| 00.00 Uhr

Leverkusen
DEL-Hauptsponsor: Covestro begibt sich aufs Eis

Leverkusen. Der Leverkusener Kunststoffhersteller Covestro wird neuer Premium-Partner der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Dies teilte der Ligaverband zum Wochenende mit. .

Der aus der ehemaligen Bayer-Sparte Material Science hervorgegangene Hersteller von Polymer-Werkstoffen mit Hauptsitz im Chempark und die DEL einigten sich ab der kommenden Saison 2016/17 auf eine zunächst vierjährige Partnerschaft.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Covestro in allen DEL-Arenen auf dem Untereis sowie auf den Helmen der Schiedsrichter präsent sein.

Der Schritt ins Sponsoring kommt laut Branchenkennern nicht überraschend, denn Covestro-Materialien kommen im Eishockey unter anderem bei Helmen, Schlägern, der Körperschutz-Ausrüstung sowie bei den Spielfeldbanden zum Einsatz.

Zusätzlich zu den genannten Details umfasst die Kooperation zwischen dem Unternehmen und der DEL weitere Fernseh-relevante Brandings auf TV-Backdrops und Presserückwänden sowie ab der Saison 2017/18 dann auch das Branding des offiziellen Eishockey-Spielpucks.

(pec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: DEL-Hauptsponsor: Covestro begibt sich aufs Eis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.