Die Feuerwehr im Strahleneinsatz

Es muss nicht ein defektes Atomkraftwerk sein um Menschen zu gefährden. Auf unseren Straßen fahren täglich Transporter mit radioaktiven Material umher. Solche Materialien werden beispielsweise in Krankenhäusern als Kontrastmittel genutzt, oder werden in der Industrie benötigt. Wenn sich mit solchen Substanzen ein Unfall ereignet muss eine Feuerwehr in der Lage sein damit umzugehen.