| 00.00 Uhr

Leverkusen
Dienstagnacht: Sperrung der Robert-Blum-Str.

Leverkusen. Die EVL lässt an der Robert-Blum-Straße in Küppersteg eine vormontierte Strom-Schaltstation montieren. Das zehn Meter mal drei Meter große Teil wiegt 54 Tonnen. Zum Abladen wird ein Schwerlastkran benötigt, der die ganze Straßenbreite einnehmen wird. Folge: Die Straße wird in der Nacht vom kommenden Montag auf Dienstag in Höhe Haus-Nr. 53 komplett, auch für Busse, gesperrt. Dauer: von Mitternacht bis sieben Uhr. Die neue Stromstation sichert vor allem die Stromversorgung der Neuen Bahnstadt Opladen, teilte die EVL mit.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Dienstagnacht: Sperrung der Robert-Blum-Str.


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.